Stephan Gilbert, Dipl.-Ing. Architekt

Stephan Gilbert
Dipl.-Ing. Architekt
An der Breite 2
87642 Halblech
08368 / 212 99 84
Architektursprache und nachhaltiges Handeln. Das waren die Grundlagen für Heimatstyl.
Den Schwerpunkt legen wir daher auf den modernen Massivholzbau, weil damit heutige und künftige technischen Anforderungen mit ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit gelöst werden können. Architektonisch verorten wir uns im „zeitgemäßen Heimatstil“.
Wir möchten mit unseren Gebäuden einen positiven Beitrag zum Gesamtbild unserer gebauten Landschaft leisten. Wir schaffen damit für unsere Bauherrn individuelle Unikate, die sich aber immer als Teil eines Ensembles, dem geschätzten Bild der alpenländischen Landschaft, einfügen.

Wir arbeiten mit angestellten und freien Architekten und Ingenieuren aus verschiedenen Disziplinen zusammen, genauso wie mit regionalen Handwerkspartnern, um mit unseren Bauherrn zusammen zeitlose, wert- und nachhaltige Gebäude zu erstellen. Dabei sehen wir uns als Partner auf Augenhöhe sowohl mit den Bauherrn als auch den Handwerkern, und führen als leitende Moderatoren mit klarer Zielvorstellung zum fertigen Gebäude.

Durch unsere Tätigkeit sowohl als Generalübernehmer als auch als freie Architekten beherrschen wir den Spagat zwischen der Leidenschaft für Holz, eine zeitgemäße Heimatverbundenheit in der obligatorischen Kosten- und Termintreue und individuellen Bauherrn- und Grundstücksanforderungen. Dafür haben wir eine strukturierte Arbeitsweise entwickelt, mit der wir bei immer komplexer werdenden Bauaufgaben, eine nicht nur ökologisch sondern auch ästhetisch dauerhafte Architektur schaffen.