Podiumsdiskussion: kostbare Dorfmitte verantwortungsvoll gestalten Veröffentlicht: 29. Februar 2020

Veranstaltungsort:
Mehrzweckhalle Unterdießen
Schlossberg 2
86944 Unterdießen

Termin:
Mi. 04.03.2020 - 20:00 Uhr

Bettina Sunder-Plassmann vom Wessobrunner Kreis wird u.a. über Nachnutzungen von ortsbildprägenden Bauten referieren.
Momentan ist die Lage in Unterdießen – wie auch in vielen anderen Gemeinden der Region – so, dass das ehemalige Gasthaus Goggl in der Dorfmitte abgerissen werden und einem Neubau weichen soll.
Auf dieser Grundlage wird über Nachhaltigkeit mit Teilnehmern aus verschiedenen Bereichen diskutiert.

Auf dem Podium:
Bettina Sunder-Plassmann (Architektin-Wessobrunner Kreis)
Katrin Mohrenweis (Landschaftsarchitektin)
Prof. Dr. Stefan Winghart (Archäologe, Denkmalpfleger)
Eleonore Mühlberg (Bürgermeisterkandidatin, Liste Udo)
Alexander Enthofer (Bürgermeisterkandidat, Liste DG)

Moderation: Andreas Rollmann (Autor)

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.


Unser Premiumförderer:

Unser Premiumförderer:

Unser Premiumförderer:



Zurück zur Übersicht