Wessobrunner Kreis trifft Bauverwaltungen Veröffentlicht: 31. März 2015

Treffen:
Freitag, 24.April 2015 von 10.00 - 14.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Alter Sitzungssaal im alten Rathaus Landsberg

Einführung zu den Themenkreisen:
Wolf-Eckart Lüps (1.Vorsitzender Wessobrunner Kreis)

Eröffnungsvortrag:
Prof. O. Gaßner
Er ist langjähriger Stadtrat und Fraktionsführer im Stadtrat der Stadt Starnberg, Professor und Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht. Er berät den Bayerischen Landtag zur Nachhaltigkeit in Stadt- und Verkehrsplanung.    

Wir wollen dazu die Vertreter der Bauämter einladen aus den Landkreisen und größeren Gemeinden und Städten im Wirkungsbereich des Wessobrunner Kreis (Landkreis FFB, GAP, LL, STA, TÖL, WM).

Thema:
Innenentwicklung und Nachverdichtung auf vorhandenen Siedlungsflächen

  • Förderung kompakter und verkehrsvermeidender Siedlungsstrukturen und den damit einhergehenden Ortsbildveränderungen insbesondere in den öffentlich wirksamen Räumen.

  • Rechtliche Instrumente, die praktikabel, d. h. Verfahrens- und zeitökonomisch zu handhaben sind, ohne die Bürgerrechte zu beschränken. Initiativen der Bauämter
  • wie kann mit unbestimmten Rechtsbegriffen kreativ umgegangen werden z. B. dem „Einfügungsgebot“ oder „Städtebauliche Grundzüge“

  • Wie kann mit Befreiungen und Abweichungen von B-plan-Festsetzungen umgegangen werden, wenn die Gemeinde zustimmt aber das Landratsamt eine Bebauungsplanänderung verlangt.

Die hier aufgeführten Themen und Fragestellungen können in der Diskussion erweitert werden oder inhaltlich eine andere Wendung erhalten. Der Wessobrunner Kreis freut sich auf Ihr Kommen.

Wir hoffen auf einen ergiebigen Gedankenaustausch und eine Vertiefung unserer fachlichen wie persönlichen Verbindungen mit allen Teilnehmern.

Wir danken Herrn Prof. Gaßner für seine Mitwirkung und der Stadt Landsberg für die Saalnutzung im alten Rathaus.

Die Veranstaltung ist öffentlich.

 

DOWNLOAD: EINHEIMISCHEN MODELL HEUTE - PROF. GAßNER

DOWNLOAD: BAURECHTSREFORM FÜR NACHVERDICHTUNG UND GARTENSTADT - PROF. GAßNER


Unser Premiumförderer:

Unser Premiumförderer:

Unser Premiumförderer:



Zurück zur Übersicht