Nicolai Baehr präsentiert "Die Böhms - Architektur einer Familie" Veröffentlicht: 24. Januar 2015

Am Donnerstag 29.01.2015 - 20:00 Uhr im Kino Breitwand in Starnberg und
am Sonntag 01.02.2015 - 11:00 Uhr im Kino Breitwand Herrsching wird der Film "Die Böhms - Architektur einer Familie" vorgeführt.

Nicolai Baehr wird in einem Vortrag die Architekten vorstellen und in das Thema einführen.

Gottfried Böhm ist der einzige Deutsche Pritzker Preisträger, der diese weltweit renommierte Auszeichnung 1986 erhielt.

Ein Jahr später entwickelte er für die Starnberger den ersten Vorschlag für die Seeanbindung, bei dem schon die Mutter von Nicolai Baehr mitwirkte.
Eine Generation später sind beide Architektenfamilien Böhm und Baehr-Rödel immer noch mit dem Thema „Seeanbindung“ von den Starnbergern beauftragt worden, um 2013 ihre Entwürfe vorzustellen.

Die einmalige Chance, die sich der Stadt bietet mit der Bahn eine gemeinsame Lösung für ihre Entwicklung zum See mitzugestalten läuft bald aus.

Download: Süddeutsche Zeitung vom 29.01.2015


Unser Premiumförderer:

Unser Premiumförderer:

Unser Premiumförderer:



Zurück zur Übersicht