Museum Starnberg: "Im Dialog - aktuelle Architektur im historischen Bestand" Veröffentlicht: 05. Mai 2014

Das Büro Sunder-Plassmann Architekten Stadtplaner BDA GbR aus Greifenberg ist mit 3 Arbeiten in der aktuellen Ausstellung "Im Dialog - aktuelle Architektur im historischen Bestand" im Museum Starnberg vertreten:

  • Bahnhof Feldafing
  • Villa Knittl
  • Villa Knorr

Ausgehend von den kontroversen Diskussionen um den 2008 eröffneten Neubau des Museums werden in der Ausstellung Bauprojekte aus Starnberg und Umgebung vorgestellt, die sich - wie der Museumsneubau auch - dezidiert auf den historische Baubestand beziehen.

Wie verträgt sich modernes Bauen mit dem Denkmalschutz und wie fügen sich heutige Architekturformen in das bestehende Stadtbild ein, sind dabei zwei der grundlegenden Fragen, denen in der Ausstellung nachgegangen wird.

An konkreten Beispielen wird gezeigt, welche Probleme die Architekten, Planer und Bauherren zu lösen hatten und zu welchen Ergebnissen sie in der Auseinandersetzung mit dem historischen Baubestand gekommen sind.

Führungen zu ausgewählten Bauprojekten, Vorträge und eine Podiumsdiskussion zum Thema sind geplant.

 




Download: Villa Knittl



Villa Knorr 

 

DOWNLOAD: ANSPRACHE STADTBAUMEISTER STEPHAN WEINL

 

 


Unser Premiumförderer:

Unser Premiumförderer:

Unser Premiumförderer:



Zurück zur Übersicht